Startseite | Rückblick

- Uh Baby Uh -

"Eine abtrünnige ägyptische Prinzessin auf Reisen" und ihre Band (Allegra)

Gegründet 1996 als Trio waren sie schon 1997 auf dem Bizarre-Festival. Dieses Jahr waren sie unter anderem auf der Expo in Hannover und zum Abschluss ihrer Deutschland-Tour bei uns im Kinderjarten. Der ungewöhnliche Bandname "... Uh Baby Uh ist die adäquate Antwort auf unglaublich anmachende Dinge. Das eine ganz besonders ... *grins*" (Catharina).

Sind sie auf dem Album "Missy" zu sechst, waren sie hier zu viert zu hören: Sängerin und Gitarristin Catharina, Sebastian an den Drums, Carlos (Karloß) am Bass und als Sologitarrist Jürgen (Gürjen). Laut Bandinfo und auch auf dem Album zu hören ist es "Powerpop mit lauten Gitarren", jedoch live ist es weniger Pop, mehr Power und richtig laute Gitarren.

Die Rhythmussektion pumpte und nach einer kleinen Aufwärmphase ging das Publikum los. "Uh Baby Uh" rockten das Haus, dass es eine Freude war! Catharina reizte ihre Stimme voll aus - vom sanften, klaren Gesang bis hin zu wild rockendem Geschrei - alles war zu hören. Man merkt der Band ihre Live-Erfahrung an, immer wieder heizte Catharina auch zwischen den Titeln das Publikum an. Sie hatten Spaß am Spiel auf der Bühne und brachten das auch rüber. Auch von einer gerissenen Saite ließ Catharina sich nicht groß beeindrucken.

Die Stimmung im Saal war ausgelassen, die Leute rockten mit der Band um die Wette. Nacht einigen Zugaben hatte die Band am Ende über eineinhalb Stunden gespielt und ein erstklassiges, sehr professionelles Konzert abgeliefert. War ein super Auftritt - kommt bald mal wieder!!!

Bandinfo: Uh Baby Uh

Seitenanfang


letzte Änderung: 04.02.2001, 16.21 Uhr E-Mail